Keine Kompromisse, wenn es um Ihre Gesundheit geht!

Viren und andere Mikroorganismen werden über feinste luftgetragene Flüssigkeitspartikel – den Aerosolen – übertragen.
Diese können auch über längere Zeit in der Luft schweben und überleben. 

In nicht ausreichend belüfteten Innenräumen besteht ein erhöhtes Ansteckungsrisiko.

Mit großer Priorität ist daher in Hygienekonzepten das wirksame Lüften von Räumen vorgesehen um einer erhöhten Schadstoffkonzentration entgegenzuwirken.

Die kalte Jahreszeit und räumliche Gegebenheiten können eine natürliche Belüftung jedoch erschweren.

Reduzieren Sie die Schadstoff- und Virenbelastung in der Raumluft maßgeblich - durch Einsatz der asecos Luftreiniger.

Eine Frischluftversorgung der Räumlichkeiten ist über eine natürliche oder technische Belüftung sicherzustellen, da Luftreiniger generell nicht in der Lage sind diese zu ersetzen.

Der Luftreiniger XXL ist mit einem HEPA-Filter der Klasse H14 gemäß EN 1822 ausgestattet, der auch das SARS-CoV-2 Virus sicher erfasst.

Die Größenordnung der Corona-Viren liegt mit ca. 0,12–0,16 μm exakt im Wirkungsbereich des HEPA-Filters. Der HEPA H14-Filter weist eine Effizienz von 99,995 % für Partikel von 0,1 bis 0,3 μm auf und wird gezielt in Bereichen angewendet, wo der Infektionsschutz eine wichtige Rolle spielt.

Jede Luftreiniger-Einheit leistet einen Volumenstrom von 1.180 m³/h und ist für ca. 120 m³ Raumvolumen (entspricht einer Raumfläche von 40 m² bei einer Raumhöhe von 3 m) geeignet.

Nicht weniger effektiv sorgt das Multitalent AirOne für ein angenehmes Arbeitsklima und eine neue Qualität der Raumluft.

Der in zwei Modell-Varianten erhältliche Luftreiniger wurde speziell für Innenräume konzipiert (Typ B). In Kombination mit einem Trennwandsystem und einer auf Tabakrauch abgestimmten Imprägnierung bietet Typ S die maßgeschneiderte Lösung für Raucherräume.

Die kompakten Luftreiniger der PURIFIAIR-Serie vervollständigen das Angebot.

Mit ihren Mehrkomponenten-Filtereinheiten aus EPA-HEPA- und Aktivkohle-Filter tragen die beiden Modelle PURIFIAIR.620 und PURIFIAIR.488 je nach Modell äußerst geräuscharm zur Reduzierung der Viren- und Schadstoffbelastung in Innenräumen bei. Die Partikelkonzentration in der Raumluft kann dank des Farbanzeige-Displays schnell erkannt und abgelesen werden.

 

Welche Kosten fallen für einen Luftreiniger an?

Für die Auswahl eines geeigneten Luftreinigers ist die Raumgröße zu beachten, für welchen das Gerät angeschafft werden soll. Beispielsweise gibt es für ca. 30-40m² Raumgröße professionelle Luftreiniger mit effektivem Filtersystem inklusive HEPA- H14-Filter schon ab 1000,00€. Der asecos Luftreiniger PURIFIAIR.620 überzeugt mit einem günstigen Preis von 979,00€ zzgl. MwSt. (UVP Deutschland).

Tipp: Wer Wert auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit legt, sollte sich auch zu den Unterhaltskosten von Luftreinigern informieren. Groß dimensionierte Filter ermöglichen eine lange Nutzung und sind auf Dauer kostengünstiger als kleine Filter die häufig gewechselt werden müssen. Der Stromverbrauch des PURIFIAIR.620 ist mit einer Nennleistung von 5,5 bis maximal 40 Watt z.B. sehr gering. Sollen die Luftreiniger im Dauerbetrieb eingesetzt werden ist das ein nicht zu vernachlässigendes Thema.
 

asecos Luftreiniger XXL HEPA-Filter H14 EN 1822
asecos Luftreiniger AirOne Schema
asecos Luftreiniger PURIFIAIR.620 Schema

Vertrauen Sie auf unsere Expertise!

Bei der Entwicklung der hochleistungsfähigen Anlagen zur Absaugung und Filterung von mit Krankheitserregern belasteter Luft kann die asecos GmbH auf ihre langjährige Erfahrung in der Gefahrstoffabsaugung zurückgreifen.

Seit über 10 Jahren werden unsere Luftreiniger am Standort Gründau in Hessen gefertigt und haben sich tausendfach bewährt.

 

Weitere Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie und helfen Ihnen weiter.

Rückruf anfordern

Gewünschtes Zeitfenster

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden