Zuverlässiger Service aus erster Hand

Auch nach dem Aufbau des Luftreinigungssystems sind wir für Sie da!

Als Hersteller verpflichten wir uns zur regelmäßigen Inspektion Ihrer Kabine sowie zum Austausch kontaminierter Filtereinheiten. Raucherkabinen und Luftreiniger haben die Aufgabe, Nichtrauchern den Schutz vor Passivrauch zu bieten, der Ihnen vom Gesetzgeber eingeräumt wurde.
 
Die Richtlinie VDI 6022 „Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen“ regelt die hygienischen Anforderungen an Wartung, Inspektion und Reinigung von Lüftungsanlagen. Filter müssen regelmäßig kontrolliert und ausgewechselt werden. Dies darf nur durch speziell ausgebildetes Personal erfolgen.
 
Durch den Abschluss eines Servicevertrages sichern Sie den störungsfreien und hygienisch einwandfreien Betrieb Ihrer Raucherkabine. Die smoke & talk Luftreinigungssysteme warten wir mit einem ausgereiften Servicekonzept, sodass die Produkte über mehrere Jahre höchste Qualität bieten.
 
Im Rahmen der Miete einer Raucherkabine ist der Servicevertrag inklusive.

Je nach Kabinengröße und Nutzungsintensität führen unsere nach VDI 6022 geschulten Servicetechniker zwei bis drei Servicechecks pro Jahr durch. Dabei prüfen Sie die Funktion der Kabine und wechseln kontaminierte Filtereinheiten aus (inkl. umweltgerechter Entsorgung). Unsere Servicetechniker sind auf die Inspektion der Raucherkabinen spezialisiert und prüfen bei den Servicebesuchen jede einzelne Funktion Ihrer Kabine – für Ihre Luftqualität!

Nutzen Sie auch unsen Service zur Intensivreinigung der Raucherkabinen: Unsere nach VDI 6022 geschulten und zertifizierten Servicetechniker reinigen die verschmutzten Teile Ihrer Raucherkabine intensiv und effektiv.

Service A (nach 6 Monaten bei ST.203 und 4/8 Monaten bei ST.266/328/453/LRL ab Inbetriebnahme) beinhaltet:

– Prüfung nach VDI 6022
– Funktionsprüfung der Mechanik und Wartung
– Sicherheitsprüfung der elektrischen Anlage
– Überprüfung der Ventilatoreneinheit
– Lüftungstechnische Prüfung
– Austausch des Vorfilters (Grobstaubfilter G4 nach EN779)
– Überprüfung der 5-fach Filtereinheit auf Beschädigung, Verschmutzung, Funktion
– Rechtssicherheitskontrolle
– Sichtkontrolle
– Wiederinbetriebnahme

Service B (nach 12 Monaten ab Inbetriebnahme) beinhaltet:

– Prüfung nach VDI 6022
– Funktionsprüfung der Mechanik und Wartung
– Sicherheitsprüfung der elektrischen Anlage
– Überprüfung der Ventilatoreneinheit
– Lüftungstechnische Prüfung
– Austausch der 5-fach Filtereinheit:

  1. Vorfilter ISO Coarse 60% nach ISO 16890 (ehem. G4 nach EN779)
  2. Feinstaubfilter ISO ePM2,5 85% nach ISO 16890 (ehem. F7 nach EN779)
  3. HEPA-Filter (H14 nach EN1822)
  4. Aktivkohlefilter
  5. Spezialfilter (filtert und adsorbiert Formaldehyd im Ausgangstrakt)

– Austausch der Aktivkohleeinheit alle 24 Monate.
– Rechtssicherheitskontrolle
– Sichtkontrolle
– Wiederinbetriebnahme

Unser Garantieversprechen: Unsere smoke & talk Raucherkabinen sorgen in Verbindung mit regelmäßigem Service, Filtertausch und guter Pflege der Anlage jederzeit und „lebenslang“ für die sichere Erfassung von Tabakrauch und den darin enthaltenen Schadstoffen.

VDI Verein Deutscher Ingenieure: Ziel der Richtlinienreihe VDI 6022 „Raumlufttechnik, Raumluftqualität“ ist die Schaffung von gesundheitlich zuträglicher Atemluft in Gebäuden. Dazu beschäftigt sich die Richtlinie mit der Hygiene raumlufttechnischer Anlagen und Geräte.

Rückruf anfordern

Gewünschtes Zeitfenster

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden